Moritz-von-Büren-Schule

LWL-Förderschule Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation Büren

Einschulungsfeier 2011

Sechs neue Schüler besuchen in diesem Schuljahr unsere Schule. Dabei treffen sie in ihrer Klasse auf die „alten Hasen“, die im letzten Jahr eingeschult wurden. Diese Schüler können den Neuen sicher reichlich Hilfestellung geben, damit sie sich schnell zurechtfinden. Auch das einzige Mädchen, das eingeschult wurde, freut sich sicher, dass sie in der Klasse Verstärkung durch weitere Mädchen vorfindet.

Eltern und Angehörige der Schulanfänger waren der Einladung gefolgt und genossen die kleine Feier, die Ihnen von Schülern und Lehrern präsentiert wurde.

Es begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Jesuitenkirche, Anschließend ging es in die Aula. Hier wurden die Schülergruppen beklatscht, die auf der Bühne Tanz und Gesang vorführten. Auch der Lehrerchor begrüßte mit einem Lied die Neuankömmlinge.

Damit sich keiner der Neuankömmlinge verloren fühlt, wurde jedem ein Pate zugeordnet. Auch die Streitschlichter unter den Schülern, die im Schlichten von Auseinandersetzungen ausgebildet sind, wurden vorgestellt.

Die Kirche ist gut gefüllt mit kleinen und großen Schülern, Eltern und Angehörigen.

Einschulungsfeier 2011

Sechs neue Schüler besuchen in diesem Schuljahr unsere Schule. Dabei treffen sie in ihrer Klasse auf die „alten Hasen“, die im letzten Jahr eingeschult wurden. Diese Schüler können den Neuen sicher reichlich Hilfestellung geben, damit sie sich schnell zurechtfinden. Auch das einzige Mädchen, das eingeschult wurde, freut sich sicher, dass sie in der Klasse Verstärkung durch weitere Mädchen vorfindet.

Eltern und Angehörige der Schulanfänger waren der Einladung gefolgt und genossen die kleine Feier, die Ihnen von Schülern und Lehrern präsentiert wurde.

Es begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Jesuitenkirche, Anschließend ging es in die Aula. Hier wurden die Schülergruppen beklatscht, die auf der Bühne Tanz und Gesang vorführten. Auch der Lehrerchor begrüßte mit einem Lied die Neuankömmlinge.

Damit sich keiner der Neuankömmlinge verloren fühlt, wurde jedem ein Pate zugeordnet. Auch die Streitschlichter unter den Schülern, die im Schlichten von Auseinandersetzungen ausgebildet sind, wurden vorgestellt.

Unter dem Schutz des Regenbogens fühlen sich die „Neuen“ wohl.

Einschulungsfeier 2011

Sechs neue Schüler besuchen in diesem Schuljahr unsere Schule. Dabei treffen sie in ihrer Klasse auf die „alten Hasen“, die im letzten Jahr eingeschult wurden. Diese Schüler können den Neuen sicher reichlich Hilfestellung geben, damit sie sich schnell zurechtfinden. Auch das einzige Mädchen, das eingeschult wurde, freut sich sicher, dass sie in der Klasse Verstärkung durch weitere Mädchen vorfindet.

Eltern und Angehörige der Schulanfänger waren der Einladung gefolgt und genossen die kleine Feier, die Ihnen von Schülern und Lehrern präsentiert wurde.

Es begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Jesuitenkirche, Anschließend ging es in die Aula. Hier wurden die Schülergruppen beklatscht, die auf der Bühne Tanz und Gesang vorführten. Auch der Lehrerchor begrüßte mit einem Lied die Neuankömmlinge.

Damit sich keiner der Neuankömmlinge verloren fühlt, wurde jedem ein Pate zugeordnet. Auch die Streitschlichter unter den Schülern, die im Schlichten von Auseinandersetzungen ausgebildet sind, wurden vorgestellt.

Gemeinsam wird ein Gebärdenlied gesungen.

Einschulungsfeier 2011

Sechs neue Schüler besuchen in diesem Schuljahr unsere Schule. Dabei treffen sie in ihrer Klasse auf die „alten Hasen“, die im letzten Jahr eingeschult wurden. Diese Schüler können den Neuen sicher reichlich Hilfestellung geben, damit sie sich schnell zurechtfinden. Auch das einzige Mädchen, das eingeschult wurde, freut sich sicher, dass sie in der Klasse Verstärkung durch weitere Mädchen vorfindet.

Eltern und Angehörige der Schulanfänger waren der Einladung gefolgt und genossen die kleine Feier, die Ihnen von Schülern und Lehrern präsentiert wurde.

Es begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Jesuitenkirche, Anschließend ging es in die Aula. Hier wurden die Schülergruppen beklatscht, die auf der Bühne Tanz und Gesang vorführten. Auch der Lehrerchor begrüßte mit einem Lied die Neuankömmlinge.

Damit sich keiner der Neuankömmlinge verloren fühlt, wurde jedem ein Pate zugeordnet. Auch die Streitschlichter unter den Schülern, die im Schlichten von Auseinandersetzungen ausgebildet sind, wurden vorgestellt.

Im Forum der Schule warten alle gespannt auf das, was jetzt kommt.

Einschulungsfeier 2011

Sechs neue Schüler besuchen in diesem Schuljahr unsere Schule. Dabei treffen sie in ihrer Klasse auf die „alten Hasen“, die im letzten Jahr eingeschult wurden. Diese Schüler können den Neuen sicher reichlich Hilfestellung geben, damit sie sich schnell zurechtfinden. Auch das einzige Mädchen, das eingeschult wurde, freut sich sicher, dass sie in der Klasse Verstärkung durch weitere Mädchen vorfindet.

Eltern und Angehörige der Schulanfänger waren der Einladung gefolgt und genossen die kleine Feier, die Ihnen von Schülern und Lehrern präsentiert wurde.

Es begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Jesuitenkirche, Anschließend ging es in die Aula. Hier wurden die Schülergruppen beklatscht, die auf der Bühne Tanz und Gesang vorführten. Auch der Lehrerchor begrüßte mit einem Lied die Neuankömmlinge.

Damit sich keiner der Neuankömmlinge verloren fühlt, wurde jedem ein Pate zugeordnet. Auch die Streitschlichter unter den Schülern, die im Schlichten von Auseinandersetzungen ausgebildet sind, wurden vorgestellt.

Der Schulleiter stellt alle neuen Schüler auf der Bühne vor.

Einschulungsfeier 2011

Sechs neue Schüler besuchen in diesem Schuljahr unsere Schule. Dabei treffen sie in ihrer Klasse auf die „alten Hasen“, die im letzten Jahr eingeschult wurden. Diese Schüler können den Neuen sicher reichlich Hilfestellung geben, damit sie sich schnell zurechtfinden. Auch das einzige Mädchen, das eingeschult wurde, freut sich sicher, dass sie in der Klasse Verstärkung durch weitere Mädchen vorfindet.

Eltern und Angehörige der Schulanfänger waren der Einladung gefolgt und genossen die kleine Feier, die Ihnen von Schülern und Lehrern präsentiert wurde.

Es begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Jesuitenkirche, Anschließend ging es in die Aula. Hier wurden die Schülergruppen beklatscht, die auf der Bühne Tanz und Gesang vorführten. Auch der Lehrerchor begrüßte mit einem Lied die Neuankömmlinge.

Damit sich keiner der Neuankömmlinge verloren fühlt, wurde jedem ein Pate zugeordnet. Auch die Streitschlichter unter den Schülern, die im Schlichten von Auseinandersetzungen ausgebildet sind, wurden vorgestellt.

Auch die Lehrerinnen der Klasse zeigen sich auf der Bühne.

Einschulungsfeier 2011

Sechs neue Schüler besuchen in diesem Schuljahr unsere Schule. Dabei treffen sie in ihrer Klasse auf die „alten Hasen“, die im letzten Jahr eingeschult wurden. Diese Schüler können den Neuen sicher reichlich Hilfestellung geben, damit sie sich schnell zurechtfinden. Auch das einzige Mädchen, das eingeschult wurde, freut sich sicher, dass sie in der Klasse Verstärkung durch weitere Mädchen vorfindet.

Eltern und Angehörige der Schulanfänger waren der Einladung gefolgt und genossen die kleine Feier, die Ihnen von Schülern und Lehrern präsentiert wurde.

Es begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Jesuitenkirche, Anschließend ging es in die Aula. Hier wurden die Schülergruppen beklatscht, die auf der Bühne Tanz und Gesang vorführten. Auch der Lehrerchor begrüßte mit einem Lied die Neuankömmlinge.

Damit sich keiner der Neuankömmlinge verloren fühlt, wurde jedem ein Pate zugeordnet. Auch die Streitschlichter unter den Schülern, die im Schlichten von Auseinandersetzungen ausgebildet sind, wurden vorgestellt.

Klasse 3 präsentiert ihren Wicki-Tanz

Einschulungsfeier 2011

Sechs neue Schüler besuchen in diesem Schuljahr unsere Schule. Dabei treffen sie in ihrer Klasse auf die „alten Hasen“, die im letzten Jahr eingeschult wurden. Diese Schüler können den Neuen sicher reichlich Hilfestellung geben, damit sie sich schnell zurechtfinden. Auch das einzige Mädchen, das eingeschult wurde, freut sich sicher, dass sie in der Klasse Verstärkung durch weitere Mädchen vorfindet.

Eltern und Angehörige der Schulanfänger waren der Einladung gefolgt und genossen die kleine Feier, die Ihnen von Schülern und Lehrern präsentiert wurde.

Es begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Jesuitenkirche, Anschließend ging es in die Aula. Hier wurden die Schülergruppen beklatscht, die auf der Bühne Tanz und Gesang vorführten. Auch der Lehrerchor begrüßte mit einem Lied die Neuankömmlinge.

Damit sich keiner der Neuankömmlinge verloren fühlt, wurde jedem ein Pate zugeordnet. Auch die Streitschlichter unter den Schülern, die im Schlichten von Auseinandersetzungen ausgebildet sind, wurden vorgestellt.

Schülerinnen aus der OGS zeigen einen Tanz, den sich selbst einstudiert haben.

Einschulungsfeier 2011

Sechs neue Schüler besuchen in diesem Schuljahr unsere Schule. Dabei treffen sie in ihrer Klasse auf die „alten Hasen“, die im letzten Jahr eingeschult wurden. Diese Schüler können den Neuen sicher reichlich Hilfestellung geben, damit sie sich schnell zurechtfinden. Auch das einzige Mädchen, das eingeschult wurde, freut sich sicher, dass sie in der Klasse Verstärkung durch weitere Mädchen vorfindet.

Eltern und Angehörige der Schulanfänger waren der Einladung gefolgt und genossen die kleine Feier, die Ihnen von Schülern und Lehrern präsentiert wurde.

Es begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Jesuitenkirche, Anschließend ging es in die Aula. Hier wurden die Schülergruppen beklatscht, die auf der Bühne Tanz und Gesang vorführten. Auch der Lehrerchor begrüßte mit einem Lied die Neuankömmlinge.

Damit sich keiner der Neuankömmlinge verloren fühlt, wurde jedem ein Pate zugeordnet. Auch die Streitschlichter unter den Schülern, die im Schlichten von Auseinandersetzungen ausgebildet sind, wurden vorgestellt.

Die Streitschlichter und Streithelfer werden vorgestellt.

Einschulungsfeier 2011

Sechs neue Schüler besuchen in diesem Schuljahr unsere Schule. Dabei treffen sie in ihrer Klasse auf die „alten Hasen“, die im letzten Jahr eingeschult wurden. Diese Schüler können den Neuen sicher reichlich Hilfestellung geben, damit sie sich schnell zurechtfinden. Auch das einzige Mädchen, das eingeschult wurde, freut sich sicher, dass sie in der Klasse Verstärkung durch weitere Mädchen vorfindet.

Eltern und Angehörige der Schulanfänger waren der Einladung gefolgt und genossen die kleine Feier, die Ihnen von Schülern und Lehrern präsentiert wurde.

Es begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Jesuitenkirche, Anschließend ging es in die Aula. Hier wurden die Schülergruppen beklatscht, die auf der Bühne Tanz und Gesang vorführten. Auch der Lehrerchor begrüßte mit einem Lied die Neuankömmlinge.

Damit sich keiner der Neuankömmlinge verloren fühlt, wurde jedem ein Pate zugeordnet. Auch die Streitschlichter unter den Schülern, die im Schlichten von Auseinandersetzungen ausgebildet sind, wurden vorgestellt.

Jetzt hat jeder einen Paten für die erste Zeit bekommen.

Einschulungsfeier 2011

Sechs neue Schüler besuchen in diesem Schuljahr unsere Schule. Dabei treffen sie in ihrer Klasse auf die „alten Hasen“, die im letzten Jahr eingeschult wurden. Diese Schüler können den Neuen sicher reichlich Hilfestellung geben, damit sie sich schnell zurechtfinden. Auch das einzige Mädchen, das eingeschult wurde, freut sich sicher, dass sie in der Klasse Verstärkung durch weitere Mädchen vorfindet.

Eltern und Angehörige der Schulanfänger waren der Einladung gefolgt und genossen die kleine Feier, die Ihnen von Schülern und Lehrern präsentiert wurde.

Es begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Jesuitenkirche, Anschließend ging es in die Aula. Hier wurden die Schülergruppen beklatscht, die auf der Bühne Tanz und Gesang vorführten. Auch der Lehrerchor begrüßte mit einem Lied die Neuankömmlinge.

Damit sich keiner der Neuankömmlinge verloren fühlt, wurde jedem ein Pate zugeordnet. Auch die Streitschlichter unter den Schülern, die im Schlichten von Auseinandersetzungen ausgebildet sind, wurden vorgestellt.

Und so standen sie auch in der Zeitung.

Einschulungsfeier 2011

Sechs neue Schüler besuchen in diesem Schuljahr unsere Schule. Dabei treffen sie in ihrer Klasse auf die „alten Hasen“, die im letzten Jahr eingeschult wurden. Diese Schüler können den Neuen sicher reichlich Hilfestellung geben, damit sie sich schnell zurechtfinden. Auch das einzige Mädchen, das eingeschult wurde, freut sich sicher, dass sie in der Klasse Verstärkung durch weitere Mädchen vorfindet.

Eltern und Angehörige der Schulanfänger waren der Einladung gefolgt und genossen die kleine Feier, die Ihnen von Schülern und Lehrern präsentiert wurde.

Es begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Jesuitenkirche, Anschließend ging es in die Aula. Hier wurden die Schülergruppen beklatscht, die auf der Bühne Tanz und Gesang vorführten. Auch der Lehrerchor begrüßte mit einem Lied die Neuankömmlinge.

Damit sich keiner der Neuankömmlinge verloren fühlt, wurde jedem ein Pate zugeordnet. Auch die Streitschlichter unter den Schülern, die im Schlichten von Auseinandersetzungen ausgebildet sind, wurden vorgestellt.

⇑ Zum Seitenanfang