Moritz-von-Büren-Schule

LWL-Förderschule Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation Büren

Warten auf den Frühling

Der lange Winter mit den vielen Schneefällen und langen Kälteperioden macht den Arbeitern am Neubau schwer zu schaffen. Durch noch fehlende Fenster konnte die Kälte in die Räume eindringen und Schäden verursachen. Putzarbeiten mussten verschoben werden. Jetzt allerdings läuft die Heizung und die Arbeiten machen wieder deutliche Fortschritte.
Ein Turm von Styropor-Platten wartet auf die Verarbeitung im Gebäude.
Auch in den Räumen lagern Platten, die für den Innenausbau vorgesehen sind.
So sieht der Eingangsbereich von innen aus.
Der erste Flur in der ersten Etage konnte verputzt werden. Die Fußspuren auf dem Boden stammen eindeutig von Menschen.
Auch in einzelnen Räumen ist der Fußboden schon mit Estrich ausgelegt.
In diesem Flur ganz oben wird gerade gearbeitet.
Hier muss wohl noch kräftig aufgeräumt werden. Oder streikt hier gerade die Müllabfuhr?
Hoffentlich läuft alles nach Plan. Aber wer blickt da durch?
Das Weiße ist kein Schnee. Hier werden die ersten Styroporplatten, die außen gestapelt sind, verlegt.

⇑ Zum Seitenanfang