Moritz-von-Büren-Schule

LWL-Förderschule Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation Büren

Weihnachten 2014

Auch in diesem Jahr verabredeten sich alle Klassen der Schule zu einer gemeinsamen Feier am letzten Schultag vor Weihnachten. Viele Schüler waren eingebunden in die Vorbereitungen. Sie leisteten allein oder mit einer Gruppe einen Beitrag zur  Feier in Form eines Tanzes, eines Lieder, eines Gedichtes oder eines Sketches. Den Schülern der Eingangsphase gelang es sogar, die komplette Weihnachtsgeschichte nachzuspielen. Eine große Überraschbu8ng war auch der Auftritt eines Popstars (siehe dazu weiter unten).

Schließlich wurden auch noch verdiente Schüler mit einer Urkunde oder Medaille geehrt. Sie haben bei Sportereignissen und Wettkämpfen mit anderen Schulen besondere Leistungen erbracht. Das verdient Anerkennung. 

 

Alle versammeln sich zunächst in der evangelischen Kirche.
Kinder der Eingangsklassen spielen die komplette Weihnachtsgeschichte nach.
Instrumenten-Spieler auf der Empore
Dann versammeln sich alle in der Aula.
Die Elefantenklasse führt einen Sonne-, Mond- und Sterne-Tanz auf.
Sonne, Monde und Sterne erhellen die Bühne.
Der Lehrerchor präsentiert das Lied „Santa Claus is coming to town“
Klasse 4 zeigt ein kleines Theaterstück mit 4 streitenden Kerzen.
Endlich herrscht Frieden auf dem Weihnachtsbaum.
Bako moderiert die Feier in souveräner Manier.
Maureen beweist Talent auf der Flöte.
Klasse 2-4 animiert zu einem Mitmachtanz: „Schneeflocken hüpfen“
Das gelingt – wie man sieht.
Die Wahlpflicht-Gruppe „Tanz“ begeistert mit einem Streetdance.
Michelle und ....
... Maureen wagen sich als Solo-Sängerinnen auf die Bühne.
Die große Überraschung ein der Gastauftritt von Michael Jackson.
Christian zeigt sein ganzes Können.
Am Ende des Jahres gibt es die traditionelle Sportlerehrung.
Es gab zahlreiche Medaillen und Urkunden bei Wettkämpfen mit andern Schulen.

⇑ Zum Seitenanfang