Moritz-von-Büren-Schule

LWL-Förderschule Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation Büren

Die Einladung

Das Schulfest ist mit großer Beteiligung bei gutem Wettter (nur ein Regenschauer trieb die Besucher in das Gebäude) durchgeführt worden. Viele warten sicher schon auf Bilder. Diees werden an dieser Stelle bald zu sehen sein.

Schulfest 2016

Die Moritz-von-Büren-Schule hat vor 10 Jahren ein neues Schulgebäude bezogen. Nachdem die Schule schon 175 Jahre alt war, konnte der LWL als Schulträger im Jahr 2005 den Grundstein legen. Im Jahr 2006 wurde das neue Gebäude bezogen und mit Leben gefüllt. Bis heute fühlen wir uns wohl in der neuen Umgebung.

!0 Jahre sind ein Grund zu feiern – und das tun wir am 18. Juni 2016.

Alle, die hier zur Schule gehen, bereiten das Fest vor und freuen sich auch auf den Besuch von ehemaligen Schülerinnen und Schülern, von anderen Schulen, der Bürener Bevölkerung oder auch von allen, die sich sonst der Schule verbunden fühlen.

Zur Einstimmung zeigen wir hier noch einmal im Zeitraffer die Baugeschichte in wenigen Bildern. Wer sich genauer erinnern möchte, kann dies immer noch unter dem Menüpunkt „Neubau“ auf der Startseite tun.

Der erste Traktor bearbeitet das Grundstück.
Der Boden wird vorbereitet.
Das Fundament wird gelegt.
Erste Raumgrenzen werden sichtbar.
Wichtige Leute bei der Grundsteinlegung
Der Bau wächst in die Höhe.
Gerüste und Kräne kommen zum Einsatz.
Die Maler beginnen ihre Arbeit.
Jetzt wird der Schulhof gestaltet.
Jetzt wartet die Schule nur noch auf die Schüler und Lehrer.
So präsentiert sich die Schule heute mit Kindergarten und OGS.

⇑ Zum Seitenanfang